Schach und Natur


ARBER-SCHACHFESTIVAL 2015

4. Internationales Arber-Schachopen

3. Arber-Senioren-Cup

Int. Offene Deutsche Fraueneinzelmeisterschaft

01.08. - 09.08.2015

in der Arberlandhalle in Bayerisch-Eisenstein
im Bayerischen Wald (Germany, Bavaria)


==> Anmeldung / Registration



Schirmherr/Patron
Charly Bauer

Bürgermeister Bayerisch Eisenstein

Mayor of Bayerisch Eisenstein


Bayerisch Eisenstein

Nationalpark Bayerischer Wald
Nationalpark Sumava



Casino gleich nach der Grenze, neu erbaut, mit 5 Sternen
Naturparkwelt im Grenzbahnhof
Kunstgalerie
Localbahnmuseum
Schauglashütte
Tiermuseum Regenhütte



Geleitwort
========

Schach und Natur - unter diesem Geleitwort steht das alljährliche Arber-Open. Vormittags spielen wir eine Runde Schach und nachmittags wandern wir unter kundiger Führung durch die Nationalparke "Bayerischer Wald" und "Sumava".

Zum Arber-Open und Senioren-Cup gesellt sich 2015 die Int. Offene Deutsche Fraueneinzelmeisterschaft. Im Gegensatz zur geschlossenen Meisterschaft sind hier alle Frauen spielberechtigt. Wir erhoffen uns rege Beteiligung auch aus dem Ausland. Die gleichzeitige Ausrichtung eines Opens und einer Frauenmeisterschaft dürfte auch für Paare interessant sein; und zum Senioren-Cup kann auch noch der Opa mitgebracht werden.

Die lichtdurchflutete Arberlandhalle -die größte Veranstaltungshalle im Landkreis- begrüßt uns um 09:30 Uhr zur Partie. Hier herrscht absolute Ruhe und eine großzügige Raumaufteilung. Wir spielen durchwegs mit elektronischen Uhren auf Holzbrettern mit Holzfiguren. International Organizer und International Arbiter Wolfgang Fiedler leitet alle Turniere.

Die Bewirtung umfaßt neben Getränken auch kleinere Gerichte, der halbe Liter kühles Mineralwasser wird für unschlagbare 1,-€ angeboten. Wahrscheinlich stehen an der Theke wieder die polnischen Mädels aus den Vorjahren ...

Vor der Halle ist ein Biergarten aufgebaut, was gibt es schöneres, als dort zu analysieren, zu plaudern oder zu blitzen (oder eine zu rauchen) ?

Nachmittags 14:30 Uhr ist Abmarschzeit, Wanderführer Klaus Kreuzer -bekannt im ganzen Wald- übernimmt das Kommando. Im "Rahmenprogramm" sehen Sie die Touren. Zu allen Touren ist eine Einkehr geplant, die Rückfahrt erfolgt mit der Waldbahn; Sie kommen garantiert entspannt nach Hause und fallen müde ins Bett. Sie können bis 08:00 Uhr ausschlafen, in Ruhe duschen und frühstücken, bis um 09:30 Uhr die nächste Partie ruft.

Für alle Bahn- und Busfahrten gilt Ihr Gäste-Guti, Sie fahren kostenlos. Bitte haben Sie Verständnis, daß wir pro Wanderung einen Unkostenbeitrag von 3,-€ erheben müssen; wer alle sechs Touren mitmachen will, bekommt sie mit deutlichem Rabatt für 10,-€.

Klaus Kreuzer -selbst Schachspieler- wird am Samstag 01.08. um 20:00 Uhr einen Einführungsvortrag halten: "Unterwegs auf dem grünen Dach Europas". Der Eintritt ist frei.

Genießen Sie dieses naturverbundene Schachopen im Luftkurort Bayerisch Eisenstein und melden Sie sich sogleich an !

Schachclub Bayerwald, 1. Vorsitzender Michael Müller


Foreword
========

Chess and nature - This is the premise of the annual Arber-Open. In the morning we play a game of chess, before we take professionally guided hiking tours through the National Parks “Bayerischer Wald” and “Sumava” in the afternoon.

In addition to the Arber-Open and the Senior Cup our program features the Int. German Open Women’s Singles Championship in 2015. In contrast to the closed championship, all women are allowed to play here. Of course, we also hope to attract many foreign participants. The Open Tournament side by side to a Women’s Tournament should also be interesting for couples or even families, since there is a senior cup, too.

The light-flooded Arberlandhalle- the largest event hall in the area – welcomes us with its quiet and spacious rooms. Play starts at 9:30am every day and is held on wooden boards with wooden pieces and digital chess clocks. All tournament play is led by International Organizer and International Arbiter Wolfgang Fiedler.

At the event hall smaller meals are served in addition to various beverages – cool mineral water is available at an unbeatable price of 1€ per 0.5 liters. Just like in the past years meals are prepared and served by our polish girls.

The lovely beer garden, set up in front of the Arberlandhalle, is an ideal place for chatting, analyzing, playing blitz games (or smoking.)

At 14:30 in the afternoon it’s time to take off on one of our hiking tours with our well-known guide Klaus Kreuzer. In the “Rahmenprogramm” tab on our website you can look up the hiking tours. All trips are planned to end in a restaurant and the return journey takes place by the “Waldbahn”, our local train. You surely will come home relaxed and tiredly fall into your beds, where you can rest until 8:00am, so you can calmly take a shower and have breakfast before the next chess match starts at 9:30.

With your “Gäste-GuTi” all rides by train and bus are free. Please understand that we have to take a 3€ fee per hike to cover expenses. Eager hikers however get a big discount since all six tours together will only cost 10€.

Klaus Kreuzer – a keen chess player himself – is going to give an introductory presentation on Saturday August 1 at 8 o’clock in the evening: “Hiking the green roof of Europe”. Admission free!

Enjoy this chess open in close touch to nature in our climatic health resort Bayerisch Eisenstein and don’t hesitate to sign up!


Chess club Bayer forest, 1. Chairman Michael Müller



Wir danken unseren Sponsoren:

Gemeinde Bayerisch Eisenstein

Michael Müller, Regenhütte

Herbert Palmi, Zwiesel-Rabenstein

Helmut Uhlig, Regen

Armin und Uli Zepke, München

ausgerüstet von Schachversand Ullrich

Links